Rauchmeldermontage & -wartung nach DIN 14676

Nur bei richtiger Montage und regelmäßiger Prüfung ist sichergestellt, dass die Rauchwarnmelder einwandfrei funktionieren und zuverlässig Alarm schlagen. Deshalb wurden die DIN Normen 14604 und 14676 entwickelt. Diese Normen beschreiben die Anforderungen an Rauchwarnmelder und die fachgerechte Anwendung der Geräte.

Im Folgenden erfahren Sie, wo und wie genau Rauchwarnmelder installiert werden und wie Sie bei der regelmäßigen Funktionskontrolle vorgehen. Außerdem informieren wir Sie über die Rachmeldermontage bei Sonderfällen (etwa in sehr kleinen Räumen oder an Dachschrägen).

Rauchmelder einbauen

Rauchmelder Montage nach DIN 14676

Bei der Installation der Rauchmelder müssen Sie einige wichtige Dinge beachten, damit die Geräte einwandfrei funktionieren und optimaler Schutz gewährleistet ist. Es hängt viel von den räumlichen Gegebenheiten und der Rauchmelderposition ab.

Rauchmelder Wartung

Rauchmelder Wartung nach DIN 14676

Neben der fachgerechten Montage ist die regelmäßige Wartung der Rauchmelder enorm wichtig, um das zuverlässige Funktionieren der Geräte sicherzustellen. Wie Rauchmelder richtig überprüft werden erfahren Sie hier.

Weitere Artikel zum Thema Rauchmeldermontage

 
 
 

Kostenlos downloaden

Rauchmelderpflicht in Deutschland Broschüre

Alle Infos als E-Paper

 
 

VIDEO: Rauchmelderpflicht in 3 Minuten erklärt

Rauchmelderpflicht Ratgeber

HINWEIS!

Bei dieser Webseite handelt es sich um eine reine Informationsseite mit redaktionell erstellten Inhalten. Hier werden weder Rauchmelder-Produkte verkauft noch Kaufangebote vermittelt.

Ebenfalls bieten wir keinen Service und  bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine Fragen beantworten.

Für weitere Auskünfte zum Thema Rauchmelder und Rauchmelderpflicht können  Sie sich an die örtliche Feuerwehr oder die Bauaufsicht wenden.

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen