Gira Rauchmelder im Test

Gira Rauchmelder Test. Foto: Hersteller
Gira Rauchmelder Test. Foto: Hersteller

Das Unternehmen Gira ist hauptsächlich bekannt für seine Schalterprogramme. Im Produktsortiment befindet sich allerdings auch eine Auswahl an Rauchwarnmeldern, die wir Ihnen hier näher vorstellen möchten.

Zunächst erhalten Sie eine Kurzbeschreibung der Geräte mit ihren Spezifikationen lt. Herstellerangaben. Anschließend geben wir Ihnen einen Überblick über Kundenbewertungen für die Gira Rauchmelder im Internet. Dafür haben wir uns die Rezensionen des großen Onlinehändlers Amazon sowie die diverser Online-Fachhändler angesehen und Durchschnittswerte gebildet.

Zum Schluss fassen wir Testberichte von Bloggern, Fachportalen und Instituten zu den Gira Rauchmeldern zusammen.



Gira Rauchmelder Geräte im Überblick - Herstellerangaben

Rauchwarnmelder Basic Q

Rauchwarnmelder Basic Q

Optischer Rauchmelder im attraktiven Design. Problemlos in jede Umgebung integrierbar.

✔ Q-Label

✔ Optischer Alarm (LED-Leuchtring)

✔ Akustischer Alarm

✔ Funktions/Prüftaste

✔ Langzeitbatterie (10 Jahre)

✔ Batterieausfallwarnung (30 Tage)

✔ Reduktion von Falschalarmen

Rauchwarnmelder Dual Q

Rauchwarnmelder Dual Q

Rauchmelder und Hitzemelder in einem. Über das Funkmodul können bis zu 40 Geräte miteinander vernetzt werden.

✔ Q-Label

✔ Optischer Alarm (LED-Leuchtring)

✔ Akustischer Alarm

✔ Funktions/Prüftaste

✔ Batterieausfallwarnung (30 Tage)

✔ Langzeitbatterie (10 Jahre)

✔ Demontageschutz

✔ Vernetzbar

✔ Umrüstbar auf 230-V-Netzbetrieb

✔ Reduktion von Falschalarmen

Funk-Rauchmelder

Funk-Rauchmelder

Der Gira Funk-Rauchmelder ist Bestandteil des Gira Funk-Alarmsystem/VdS. Alarm auch lokal möglich.

✔ Q-Label

✔ Akustischer Alarm

✔ Langzeitbatterie (10 Jahre)

✔ Batterieausfallwarnung (30 Tage)

✔ Reduktion von Falschalarmen

 

Zusammenfassung der Kundenrezensionen

Gerät Anzahl Bewertungen Bewertung (Durchschnitt) Tenor Shops

Dual Q

151

★★★★☆

Wertiges Gerät. Qualität made in Germany. Empfehlenswert.

AMAZON, ElektroShopWagner

Basic Q

8

★★★★☆

Sehr gute Verarbeitung und Optik.  Erfüllt alle seine Zwecke. Akzeptabler Preis.

AMAZON

Funkrauchmelder

0


-


Zusammenfassung der Testberichte

Dual Q

Rauchwarnmelder Dual Q

Der Gira Dual Q kann dank seiner zwei Detektionsverfahren universell eingesetzt werden. Er meldet nicht nur Rauch sondern auch Hitze und ist deshalb auch deal für staubige Räume wie Keller oder für durch Feuchtigkeit belastete Räume wie Küche und Bad. Die Funktion Rauchdetektion kann separat abgeschaltet werden.

Das Gerät kann Räume bis 60 m² Fläche und 4,5 m Höhe überwachen. Eine Vernetzung mehrere Dual Q Rauchmelder ist mit Hilfe eines Funkmoduls möglich. Bis zu 40 Geräte können so gekoppelt werden. Die Reichweite des Funkmoduls beträgt bis zu 100 m.

Dank des automatischen Funktionstests entfällt die regelmäßige manuelle Kontrolle. Dennoch: Der Melder verfügt auch über eine Prüftaste, so dass Sie sich selbst von der Funktionsbereitschaft überzeugen können. Das tolle daran, der Prüfalarm ist leiser als der echte und man nervt den Nachbarn nicht.

Weil das Gerät mit einem Demontageschutz installiert werden kann, ist es sehr gut für den Einsatz in Miet- oder Gewerbeobjekten geeignet.

Die Stromversorgung erfolgt wahlweise über eine 9 V Blockbatterie (im Lieferumfang enthalten, Lebensdauer ca. 5 Jahre) oder über die 230 V Stromleitung. Dazu benötigen Sie den 230V Sockel, der erst montiert werden und mit der Stromleitung verbunden werden muss. Alternativ können Sie statt der 9 V Blockbatterie auch eine 9 V Lithium Blockbatterie verwenden (Lebensdauer 10 Jahre).

Das Gerät meldet, wenn die Batterien schwächer werden per Signalton alle 60 Sekunden. Sollte die Batteriespannung nachts abfallen, werden Sie nicht geweckt, sondern erst am kommenden Tag informiert. Dank Dämmerungssensor wird der Batteriealarm um 12 Stunden verschoben.

Durch das optisch ansprechende Design - u.a. ausgezeichnet mit dem reddot Design Award - gehört der Gira Rauchmelder zu den beliebtesten Modellen. Der LED-Leuchtring ist ein optisches Highlight. Er meldet die Betriebsbereitschaft und schaltet sich im Dunkeln ab, weshalb der Melder auch prima in Schlafzimmern montiert werden kann.

Die Montage ist leicht. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Schrauben mit Dübel für die Befestigung an der Decke. Alternativ können Sie selbstklebende Rauchmelder-Pads verwenden (nicht im Lieferumfang enthalten).

Achtung: Gira Dual Rauchmelder gibt es auch im Set zu kaufen. Beim Kauf mehrerer Geräte erhalten Sie einen Preisrabatt.

Fazit: 

Der Dual Q Rauchmelder hat das Q-Label und damit ein absolut zuverlässiges Gerät. Dank der zwei Detektionsverfahren (Rauch und Hitze) kann er auch in Küche und Bad eingesetzt werden. Zahlreiche Sonderfunktionen und das ansprechende Design rechtfertigen den Preis von ca. 40 Euro.

Basic Q

Rauchwarnmelder Basic Q

Das Gerät belegt Platz 14 von 20 bei Stiftung Warentest Ausgabe 01/2016. Es handelt sich um einen eher durchschnittlichen Rauchmelder ohne Besonderheiten. Die Zuverlässigkeit ist gut, jedoch neigt der Rauchmelder leicht zu Fehlalarmen. Ein Manko ist die Robustheit.

Bei Stiftung Warentest schnitt der Basis Rauchmelder von Gira nur mit Note 4,0 (ausreichend ab). Damit landete das Gerät im unteren Drittel der insgesamt 20 getesteten Rauchmelder. Vorteilhaft ist der faire Preis von rund 20 Euro und die zuverlässige Alarmauslösung ("gut", 2,4). Die Lautstärke des Alarms, die Handhabung sowie die Deklaration des Geräts wurden mit "befriedigend (3,2 bis 3,5) bewertet. Als "mangelhaft" (5,0) wurde die Robustheit des Rauchmelders eingestuft. Den Sturz aus 2,5 m Höhe überstand der Rauchmelder im Test nicht ohne Schaden.

Fazit: 

Beim Basic Q Rauchmelder von Gira scheint es sich um ein sehr durchschnittliches Gerät zu handeln. Außer von Stiftung Warentest liegen jedoch keine weiteren Testberichte vor, die eine umfassende Beurteilung erlauben. Das Gerät ist Q-Label zertifiziert und erfüllt demnach die erweiterten Anforderungen an Rauchmeldern.

Funk-Rauchmelder

Der Gira Funk-Rauchmelder ist Bestandteil des Gira Funk-Alarmsystem/VdS. Er steht mit der Alarmanlage in ständigen Funkkontakt. Wird Rauch festgestellt, geht das Signal an die Zentrale, die dann Alarm schlägt. Es handelt sich also nicht um eine Stand-alone-Lösung. Das Gerät ist aber auch einzeln als Rauchmelder zu verwenden. Dank des integrierten Summers schlägt der Melder auch lokal Alarm.

Es handelt sich um einen optischen Rauchmelder (Streulichtverfahren). Die Funktionalität der Rauchdetektion wird dabei regelmäßig automatisch überprüft. Eventuelle Fehler werden durch ein Störungssignal (Signalton und Leuchtdiode) angezeigt. 

Die Stromversorgung erfolgt über eine 9-V-Lithiumbatterie. 

Zu dem Gira Funkrauchmelder gibt es bislang keine Testberichte. Laut Hersteller-Angaben hat auch dieses Gerät das Q-Label und erfüllt die erweiterten Anforderungen an Rauchmelder.

Video: Gira Rauchmelder Dual Q (Produktpräsentation d. Herstellers)

 
 
 
 

Kostenlos downloaden

Rauchmelderpflicht in Deutschland Broschüre

Alle Infos als E-Paper

 
 

VIDEO: Rauchmelderpflicht in 3 Minuten erklärt

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen