Rauchmelderpflicht in Hamburg

Rauchmelderpflicht Hamburg

Die  Rauchmelderpflicht  in Hamburg sieht vor, dass seit dem 01.04.2006 in allen Bestandsbauten, Neubauten und Umbauten Rauchmelder installiert werden müssen. Für Bestandsbauten gab es eine Übergangsfrist bis zum 31.12.2010.

Welche Räume?

In Wohnungen müssen Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben.

Wer ist für den Einbau in Hamburg verantwortlich?

In der Hamburger Landesbauordnung gibt es keine Angaben zur Verantwortlichkeit bezüglich der Rauchmelder-Montage. Gleiches gilt für die Wartung. Allerdings gibt es Gerichtsurteile, die jeweils den Eigentümer bzw. den Vermieter in der Pflicht sehen.

Die Bauordnung sieht vor, dass Eigentümer von Mietwohnungen in Hamburg oder Besitzer vom Einfamilienhaus ihre Räumlichkeiten mit Rauchmeldern ausstatten. Diese Vorschrift soll für mehr Sicherheit sorgen und Schäden begrenzen. In Hamburg müssen seit 2010 alle Bestandsbauten ebenso wie Neubauten ausgerüstet sein.

Das   Gesetz § 45 Absatz 6 (HBauO) Hamburgische Bauordnung   regelt die Montage und die Wartung für Rauchwarnmelder nach der din 14676 Norm. Wichtig ist, dass alle Kinderzimmer und Schlafzimmer gesichert sind. Besitzer oder Vermieter eines Hauses sollten immer nachweisen können, dass die Rauchmelder jährliche gewartet wurden. Dann ist er immer auf der sicheren Seite im Brandfall wenn es um die Haftung geht.

Rauchmelder kaufen – Alle wichtigen Infos in der Übersicht

Man bekommt Rauchmelder online, in Baumärkten, Elektrohandel oder Kaufhäusern. Beim Kauf sollte man darauf Wert legen, dass alle Geräte eine VDS Zulassung haben, also durch den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft zertifiziert sind und das CE Zeichen haben. Sie sollten nach ISO 12239 geprüft sein. Wenn möglich, bietet sich eine Vernetzung an, das heißt man sollte zu Funkrauchmeldern greifen.

Die wichtigsten Features im Überblick:

  • Testknopf (Funktion überprüfen, Stand der Batterie und Sauberkeit überprüfbar)
  • Batterie anzeige
  • Leichte Montage
  • Langzeitgarantie

Die Rauchmelder der Marken Gira, Abus, Merten oder Hekatron wird man all diese Funktionen in jedem Fall finden können und ersteht ein Qualitätsprodukt, das sicherlich gut seine Dienste tut.


Weitere interessante Artikel

 
 

Kostenlos downloaden

Rauchmelderpflicht in Deutschland Broschüre

Alle Infos als E-Paper

 
 

VIDEO: Rauchmelderpflicht in 3 Minuten erklärt

Rauchmelderpflicht Ratgeber
 
 

Kontakt


Sie haben Fragen zum Thema Rauchmelder & Rauchmelderpflicht? Nutzen Sie einfach unser Kontaktormular. Gerne nehmen wir auch Anregungen & Kritik für unseren Rauchmelderpflicht Ratgeber entgegen.