Urteil: Mieter müssen Einbau von Funkrauchmeldern dulden

30.11.2018

In seinem Urteil vom 29.11.2018 spricht das Landgericht Heidelberg einer Vermieterin recht zu, die Funkrauchmelder in ihren Mietwohnungen einbauen will.

 
 

Ein Mieter hatte sich gegen den Einbau von Funkrauchmeldern geweigert, weil er sich vor Elektrosmog fürchtete. Das Gericht allerdings entschied auf Grundlage eines Sachverständigengutachtens, dass die Funktechnik der Melder ungefährlich ist und der Mieter den Einbau der Geräte dulden muss (Urteil Az.: 5 S 40/17)

Ebenso entschied das Gericht, dass der Schutz vieler Vorrang vor den Bedenken einzelner Mieter habe.

Bereits in früheren Urteilen wurde von deutschen Gerichten entschieden, dass Mieter den Einbau von Rauchmeldern dulden müssen. Der Vermieter bzw. Eigentümer hat das Recht in seinen Wohnungen von ihm ausgewählte Rauchmelder zu installieren, warten zu lassen und die Kosten auf den Mieter umzulegen.

Die Installation von Funkrauchmeldern ist bislang eine rechtliche Grauzone, da die Fernwartung ohne Sichtprüfung vor Ort nicht normenkonform ist (DIN 14676). Die DIN 14676 soll allerdings reformiert werden, um der neuen technischen Entwicklung Rechnung zu tragen.

Weitere Meldungen zum Thema Rauchmelder / Rauchmelderpflicht

  • 13.10.2016  Wohnungsunternehmen kritisieren unzureichende gesetzliche Vorgaben

    Wohnungsunternehmen in Thrüringen und Sachsen kritisieren, dass Rauchmeldermietkosten nicht auf die Betriebskosten umgelegt werden dürfen. So sind sie gezwungen die Rauchmelder zu kaufen und beklagen, dass dieses Geld an anderer Stelle fehlen würde.

  • 01.07.2016  Ab 1. Juli sind Rauchmelder in Brandenburg Pflicht

    Ab dem 01. Juli 2016 gilt in Brandenburg die Rauchmelderpflicht. Neubauten und Bestandsbauten müssen mit den kleinen Lebensrettern ausgestattet werden.

  • 17.09.2015  Zu viele Wohnungen noch ohne Rauchmelder

    Bis Ende 2016 müssen in NRW alle Wohnungen mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein. Doch in den meisten Haushalten fehlen die Lebensretter. Deshalb schlagen die heimischen Feuerwehren Alarm.

  • 06.07.2018  Neue Brandschutzregelung in Hessen

    Mit Wirkung zum 06.07.2018 wird in der Hessischen Landesbauordnung der Brandschutz neu geregelt. Die Rauchmelderpflicht gilt nicht mehr nur für Wohnungen.

  • 09.01.2018  Stiftung Warentest 2017: Smarthome Rauchmelder mangelhaft

    Stiftung Warentest hat 17 Rauchmelder getestet: Gute Geräte gibt es bereits ab 20 Euro. Ein Smart Home Melder und ein Funkrauchmelder haben den Test nicht bestanden.

Kostenlos downloaden

Rauchmelderpflicht in Deutschland Broschüre

Alle Infos als E-Paper

 
 

VIDEO: Rauchmelderpflicht in 3 Minuten erklärt

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen